Home » Reiseberichte » Nordsee 2014 » Nordsee im September, Tag 2

Nordsee im September, Tag 2

Nach einer erholsamen Nacht bei Seeluft bin ich morgens die kurzen 20km bis nach Norddeich gefahren. Hier habe ich mir einen Stellplatz auf dem Womo-Park Norddeich gesucht, der direkt hinter der Deichanlage am Meer liegt. Auf dem Deich kann man stundenlang spazieren und dabei den Blick über das Wattenmeer streifen lassen. Dabei war es herrlich sonnig. Am Abend habe ich im angrenzenden Hotel-Restaurant eine leckere Scholle Finkenwerder Art gegessen, bevor ich müde ins Wohnmobil fiel. Leider sollte am nächsten Morgen mein Kurztrip schon zu Ende sein und es ging zurück ins Rheinland.

Comments are closed.